Abonnements

Vielen Dank für Ihr Interesse. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht und das persönliche Gespräch. Über Social Media, eine Akkreditierung zum Presseverteiler und/oder die Bestellung unseres Newsletters “Flurfunk” bleiben Sie mit uns in Kontakt. Bitte wählen Sie Ihren bevorzugten Kanal und wie oft Sie von uns hören möchten:

Der persönliche Kontakt

Nichts geht über den persönlichen Austausch! Für Ihre Fragen, Anregungen und Wünsche stehen wir Ihnen sehr gern zur Verfügung:

Franziska Köppe
Dipl.-Kauffrau (Univ.) | Inhaberin

Tulpenstraße 33 · 70180 Stuttgart
+49 711 6 93 67 87
ideen@madiko.com
www.madiko.com

Akkreditierung

Gern können Sie sich auch akkreditieren lassen:

Darüber hinaus bieten wir einen Flurfunk madiko (Newsletter rund um Gemeinwohl im 6 bis 8-Wochen-Rhythmus). Dort finden sie auch weitere Abos rund um Nachhaltigkeit – wenn Sie mögen.

Frisch gebloggt: RSS-Feeds

Immer am FAHRRADkultur-Puls bleiben Sie mit unseren RSS-Feeds:

RADkultur-Twitterei

Tagesaktuell wird von uns gezwitschert via @RADkult (Fahrrad-Kultur im betrieblichen MobilitätsManagement)

@madiko allgemeine Marktbeobachtung rund um Nachhaltigkeit, Trends für Eco-Social-Business, Social Media, BarCamp-News zum Thema Nachhaltigkeit

Sonstige Social Media & Kanäle

FAHRRADkultur

Weitere RSS-Feeds, Twitter-Kanäle und Social Media rund um Gemeinwohl-Ökonomie und Nachhaltigkeit empfehlen wir via madiko: RSS-Feeds, Twitter-Kanäle und Social Media Gemeinwohl & Nachhaltigkeit.



Weitersagen heißt unterstützen

Dir gefällt dieser Artikel? Empfehle uns gern weiter in Deinem Netzwerk. Vielen Dank!

Aus Gründen des Datenschutzes ist diese Funktion zum Teilen per default inaktiv. Mehr erfährst Du über den Button i. Über das Zahnrädchen kannst Du Deine gewünschte Standard-Einstellung wählen.

FAHRRADkultur - Freude am Radfahren

Alltagsradler sind leistungsfähiger und fröhlicher. Gemeinsame Radtouren stärken den Teamgeist und beflügeln das Arbeitsklima. Die Bewegung an der frischen Luft weckt die Kreativität und stärkt gleichzeitig die Gesundheit, Zufriedenheit, Motivation und Zugehörigkeit zum Unternehmen.

Mit der Regelung, dass Fahrräder Kraftfahrzeugen steuer-rechtlich gleichgestellt sind, ergeben sich zudem völlig neue Möglichkeiten für das Betriebliche Mobilitätsmanagement.

Wir fördern daher die Freude am alltäglichen Radeln zur Arbeit und den damit verbundenen Marktchancen in allen Branchen. Für die Freude am Alltagsradeln.

Zündende Ideen für FAHRRADkultur

Entspannt zur Arbeit? Mit Begeisterung und hoher Leistung durch den Tag? Radfahren wirkt sich positiv auf das individuelle Wohlbefinden und die Gesundheit aus.

Lassen Sie uns gemeinsam RADkultur gestalten:

Neugierig geworden? Nehmen Sie Kontakt zu uns auf. Wir freuen uns!

Service

Webcode dieser Seite: 25

Diese Seite wurde verschlagwortet mit: FAHRRADkultur, Fahrrad-Kultur, Radkultur, Rad-Kultur, Rad, Fahrrad, betriebliches Mobilitätsmanagement, Mobilität, Lebensqualität, Freude, Arbeit, Wirtschaft, Sinn, Sinnvoll Wirtschaften, Nachhaltigkeit, Eco-Business, Social-Business, Gemeinwohl, GWÖ, Ökonomie, Umwelt, Strategie, effizient, ökologisch, sozial, leistungsfähig, kreativ, gesund